Säckelblume 'Concha' - Ceanothus 'Concha'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Ceanothus 'Concha'
Deutscher Name: Säckelblume 'Concha'
Blütezeit (Geruch): Juli bis Oktober
Blütenfarbe: blau, Rispe, bis 8 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: eilänglich, bis 8 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 100 cm, in wintermilden Gebieten deutlich höher
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: Winterschutz empfohlen
Wuchs allgemein: buschig
Beschreibung: Wärmeliebender, bedingt frostharter Zierstrauch, der den blütenarmen Spätsommer farbenfroh füllt
Besonderheiten (Pflegetipp): Winterschutz im Wurzelbereich, kräftiger Frühjahrsschnitt steigert Blütenfülle
Säckelblume 'Concha'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Säckelblume 'Gloire de Versailles' - Ceanothus delilianus 'Gloire de Versailles'
Säckelblume 'Marie Simon' - Ceanothus pallidus 'Marie Simon'
Flachwachsende Säckelblume - Ceanothus thyrsiflorus 'Repens'
Hängende Blaue Atlas-Zeder - Cedrus atlantica 'Glauca Pendula'
Sonnenblumen anbinden
Sonnenblumen zählen zu den Klassikern unter den Einjahresblumen. Die großen Blütenteller thronen zwar auf festen Stielen, dennoch ist es ratsam, die Pflanzen zu stützen. Auf sonnigen, warmen Standorten erreichen Sonnenblumen leicht Höhen von über 200 cm und sind bei Gewittern und Stürmen bruchgefährdet. Binden Sie die Stiele mit einer Schnur in Form einer Doppelacht an stabilen Stäben fest. Ziehen Sie die Knoten nicht übertrieben fest zu, um die Stiele nicht zu verletzten.
Katzenminze für eine zweite Blüte zurückschneiden
Die Katzenminze (Nepeta) ist ein sommerlanger Turboblüher für alle vollsonnigen Gartenbereiche. Ihr deutscher Name weist darauf hin, dass nicht nur Gartenfreunde, sondern auch Katzen verrückt nach Nepeta sind. Die Stubentiger lockt der ausgeprägte Kampfergeruch der ätherischen Öle in den Blättern. Für Gartenfans steht die Blüte im Vordergrund. Damit die Staude ein zweites Mal blüht, reicht ein Rückschnitt mit der Heckenschere.
Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen

Immergrüne Pflanzen: Sortenübersicht und Tipps

Immergrüne Pflanzen: Sortenübersicht und Tipps