Hängender Erbsenstrauch - Caragana arborescens 'Walker'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Caragana arborescens 'Walker'
Deutscher Name: Hängender Erbsenstrauch
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: gelb, Büschel
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: federartig, lanzettlich, bis 4 cm
Zapfen/Frucht: Hülse, bis 4 cm
Wuchshöhe: Höhe variabel, meist hochstämmig veredelt
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Kübel, Grabstellen, Heidegarten, Dachgarten, Vorgarten
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: Hängeform, stark überhängend
Beschreibung: Bodentoleranter, sonnenliebender Zierstamm, der dank seiner schmalen Krone auch in kleine Gärten passt
Besonderheiten (Pflegetipp): Wurzeln leben in Symbiose mit Stickstoff bindenden Wurzelknöllchenbakterien
Hängender Erbsenstrauch

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Säulen-Hainbuche 'Monument' - Carpinus betulus 'Fastigiata Monument'
Säulen-Hainbuche - Carpinus betulus 'Fastigiata'
Hainbuche, Weißbuche - Carpinus betulus
Bartblume 'Blauer Spatz' - Caryopteris clandonensis 'Blauer Spatz'