Zwerg-Kork-Tanne - Abies lasiocarpa 'Compacta'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Abies lasiocarpa 'Compacta'
Deutscher Name: Zwerg-Kork-Tanne
Blütezeit (Geruch): ohne Bedeutung
Blütenfarbe: unscheinbar
Blattfarbe, -phase: silberblau, immergrün
Blattform: Nadeln bis 4 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: über 2 m
Habitus: Nadelstrauch
Standort (Boden): mäßig kalkverträglich, frisch bis feucht, humos
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Steingarten, Heidegarten, zusammen mit Rosen, Gräser, Heide
Herkunft: Cultivar
Rinde: im Alter sich in harten Schuppen lösend
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: kegelförmig geschlossen
Beschreibung: Attraktiver Nadelstrauch mit silbrig schimmerndem Nadelkleid
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnitt unüblich
Zwerg-Kork-Tanne

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Nordmanns-Tanne - Abies nordmanniana
Blaugrüne Spanische Tanne - Abies pinsapo 'Glauca'
Edel-Silber-Tanne, Silber-Tanne 'Glauca' - Abies procera 'Glauca'
Feld-Ahorn 'Carnival' - Acer campestre 'Carnival'
Praktischer Unkrautstecher
Wurzelunkräuter sind lästig - vor allem, wenn sich ihre langen Pfahlwurzeln nicht aus dem Boden lösen lassen. In diesem Fall ist ein Unkrautstecher ein hilfreiches Werkzeug. Seine tief in den Boden ragenden Greifarme packen auch die längsten Pfahlwurzeln und ziehen sie komplett, ohne Beschädigung, aus der Erde. Anstrengendes Bücken bleibt Ihnen erspart. Durch die vollständige Wurzelentfernung haben Sie das Unkraut dauerhaft im Griff.
Tipi aus Weidenruten
Wer ein preiswertes Sommergartenhaus für Kinder sucht, sollte jetzt die Vorbereitungen für ein Tipi aus Weidenruten treffen. Ein Weidentipi kostet nicht viel und bringt Spaß. Sobald der Boden offen ist, stecken Sie etwa 2 cm dicke, 2 bis 3 m lange Weidenruten in die Erde. Pflanzen Sie dazu die Ruten in einen etwa 15 cm tiefen, kreisförmigen Graben ein. Lassen Sie die Erde um die Ruten in den ersten acht Wochen nach dem Pflanzen nicht austrocknen. Mit der steigenden Frühlingswärme setzt die Wurzelbildung ein und das Tipi ergrünt im Spitzenbereich.
Hecke pflanzen und schneiden - Eine Schnellanleitung

Fachgerechtes Pflanzen und Schneiden einer Hecke

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?