Gras mit Wendeln

Stauden als Mittel gegen Wildverbiss im Garten

Keine Pflanze ist absolut resistent gegen Wildverbiss, aber es gibt Gehölze und Stauden, die nur sehr selten durch Wild geschädigt werden. Mit der Thematik erfahrene Baumschulgärtner haben die folgende Liste zusammengestellt.

Stauden

Eisenhut (Aconitum)
Duftnessel (Agastache)
Akelei (Aquilegia)
Günsel (Ajuga reptans)
Frauenmantel (Alchemilla)
Kaukasusvergissmeinnicht (Brunneria macrophylla)
Flockenblume (Centaurea)
Zinerarie (Cineraria)
Herbstzeitlose (Colchicum)
Maiglöckchen (Convallaria majalis)

Mädchenauge (Coreopsis verticillata)
Tränendes Herz (Dicentra spectabilis)
Purpur-Fingerhut (Digitalis purpurea)
Purpursonnenhut (Echinacea purpurea)
Kugeldistel (Echinops ritro)
Elfenblume (Epimedium)
Wolfsmilch (Euphorbia)
Kaiserkrone (Fritillaria imperialis)
Schneeglöckchen (Galanthus nivalis)
Strohblume (Helichrysum)

Elfenblume in Sorten

Epidemum – Elfenblume

Strohblume in Nahaufnahme

Strohblume – Helichrysum

Christrose (Helleborus)
Nachtviole (Hesperis matronalis)
Iris (Schwertlilie)
Lavendel (Lavandula)
Strauß-Goldkolben (Ligularia dentata)
Zitronen-Melisse (Melissa officinalis)
Vergissmeinnicht (Myosotis)
Narzisse (Narcissus)
Katzenminze (Nepeta)
Mohn (Papaver)

Brandkraut (Phlomis)
Maiapfel (Podophyllum)
Lungenkraut (Pulmonaria)
Salbei (Salvia officinalis)
Heiligenkraut (Santolina chamaecyparissus)
Sibirischer Blaustern (Scilla siberica)
Wollziest (Stachys byzantina)
Wiesenraute (Thalictrum)
Palmlilie (Yucca filamentosa)

Gräser

Sandrohr (Calamagrostis)
Segge (Carex)
Pampasgras (Cortaderia selloana)
Blauschwingel (Festuca cinerea)
Japangras (Hakonechloa macra)
Blaustrahlhafer (Helictotrichon sempervirens)
Flatter-Binse (Juncus effusus)
Schillergras (Koeleria)
Chinaschilf (Miscanthus sinensis)
Ruten-Hirse (Panicum virgatum)

Bambus in Nahaufnahme

Fargesia – Schirmbambus

Blauraute in Nahaufnahme

Blauraute – Perovskia atriplicifolia

Laubgehölze

Strauch-Kastanie (Aesculus parviflora)
Seidenakazie (Albizia julibrissin)
Aralie (Aralia)
Berberitze (Berberis in Arten)
Schwarz-Birke (Betula nigra)
Schmetterlingsstrauch (Buddleia in Arten/Sorten)
Buchsbaum (Buxus sempervirens)
Besenheide (Calluna)
Bartblume (Caryopteris clandonensis)
Judasblattbaum (Cercidiphyllum japonicum)
Ginster (Cytisus in Arten/Sorten)
Seidelbast (Daphne)
Ölweide (Elaeagnus angustifolia)
Heide (Erica)
Schirmbambus (Fargesia)
Mahonie (Mahonia aquifolium)
Schmuck-Mahonie (Mahonia bealei)
Dickmännchen (Pachysandra terminalis)
Blauraute (Perovskia atriplicifolia)
Gold-Bambus (Phyllostachys aurea)
Schattenglöckchen (Pieris in Arten/Sorten)
Fingerstrauch (Potentilla fruticosa in Sorten)
Trauben-Holunder (Sambucus racemosa)
Fleischbeere (Sarcococa hookeriana)
Frucht-Skimmie (Skimmia japonica)
Pflaumenblättriger Spierstrauch (Spiraea prunifolia)

Nadelgehölze

Japanische Kopfeibe (Cephalotaxus harringtonia)
Teppich-Wacholder (Juniperus horizontalis)
Fächer-Wacholder (Microbiota decussata)
Zuckerhut-Fichte (Picea glauca 'Conica')

Jetzt zu dem Thema beraten lassen

Finden Sie schnell und einfach eine Gartenbaumschule in Ihrer Nähe

Postleitzahl

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Rote Rosen austopfen
Rosen pflanzen: Richtige Pflanztechnik und Tipps
Bodendecker
Bodendecker für Schatten und Sonne
Olivenbaum
Kübel und Töpfe richtig bepflanzen
Bambusstrauch Nahaufnahme
Bambus pflanzen und pflegen
Garten Tagestipp 6 Juni: Binden statt schneiden
Kletterrosen binden statt schneiden
Garten Tagestipp 3 Februar: Neugepflanzte Sträucher schneiden
Neugepflanzte Sträucher schneiden
Garten Tagestipp 10 November: Bodendecker als Laubschlucker
Bodendecker als Laubschlucker
Anemonen-Bergrebe 'Tetrarose'
Clematis montana 'Tetrarose'
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Stauden als Mittel gegen Wildverbiss" beraten
Postleitzahl