Nadel-Hecken schneiden

Nadelgehölze werden nur einmal, meist im Juli, geschnitten. Bleiben Sie beim Schnitt von Thuja und Scheinzypressen immer im Bereich der Nadelschuppen. Sehr schnittverträglich sind Eiben, die aus diesem Grund auch als wertvolle Formhecken und Formgehölze beliebt sind. Als Schnittwerkzeuge eignen sich scharfe Qualitäts-Heckenscheren wie sie im Fachhandel angeboten werden.

Garten Tagestipp 2 Juli: Nadel-Hecken schneiden

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Vogelhecken und Sträucher für Vögel
Hecke pflanzen und schneiden - Eine Schnellanleitung
Hecke richtig pflanzen
Laub-Hecken schneiden
Niedrige Blütenhecken bis 1,5 m Höhe
Hohe Blütenhecken ab 1,5 m Höhe
Kleine Löcher in Hecken ausbessern
Größe Löcher in Hecken ausbessern
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Nadel-Hecken schneiden " beraten
Postleitzahl