Eberesche 'Harry Smith' - Sorbus 'Harry Smith'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Sorbus 'Harry Smith'
Deutscher Name: Eberesche 'Harry Smith'
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: weiß, Dolde, bis 10 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert, bis 12 cm
Zapfen/Frucht: weiß, kugelig, bis 1 cm
Wuchshöhe: über 6 m
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkverträglich, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Wildobst, Vogelnährgehölz, Hausbaum, Bauerngarten
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: Krone locker verzweigt
Beschreibung: Kleiner, attraktiver Fruchtbaum mit auffallender Herbstfärbung
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt unüblich
Herbstfärbung: orange, rot
Eberesche 'Harry Smith'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Eberesche 'Joseph Rock' - Sorbus 'Joseph Rock'
Eberesche 'Pink Veil' - Sorbus 'Pink Veil'
Erlenblättrige Eberesche 'Red Bird' - Sorbus alnifolia 'Red Bird'
Erlenblättrige Eberesche - Sorbus alnifolia
Winterschutz für empfindliche Bäume
Ein Garten ohne Hausbaum ist irgendwie unvollkommen. Deshalb pflanzen viele Gartenfreunde kleinkronige Bäume. Die Jungbäume sind jedoch in den ersten Standjahren empfindlich, vor allem ihr Stamm kann unter Frostrissen leiden. Diese entstehen, wenn während sonniger Wintertage Saft durch den Stamm fließt, es nachts aber wieder friert. Eine Ummantelung der Stämme mit Maschendraht, die mit feinem Laub aufgefüllt wird, hat sich als Frostschutz bewährt.
Spätsommerblüher
Im Frühjahr und Sommer können Bienen und Hummeln "aus dem Pollen" schöpfen. Der Blütentisch ist mehr als reichlich gedeckt, jede Menge Flugtreibstoff und Nektar steht den nützlichen Brummern zur Verfügung. Im Spätsommer sieht es jedoch anders aus: Nur noch wenige Blütensträucher laden zum Menü ein. Jede Blüte ist gesucht. Deshalb ist das Pflanzen von spätblühenden Gehölzen und Stauden nicht nur ein ästhetischer Hochgenuß, sondern auch ein ökologisch sinnvoller Beitrag zu einem naturnahen Gartenambiente.
Immergrüne Pflanzen: Sortenübersicht und Tipps

Immergrüne Pflanzen: Sortenübersicht und Tipps

Rhododendron pflanzen: Tipps von den Profis

Rhododendron pflanzen: Tipps von den Profis