Reneklode 'Große Grüne Reneklode' - Prunus 'Große Grüne Reneklode'

Kategorie: Obst
Botanischer Name: Prunus 'Große Grüne Reneklode'
Deutscher Name: Reneklode 'Große Grüne Reneklode'
Blütezeit (Geruch): April, Mai
Blütenfarbe: weiß, einfach, bis 3 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: eiförmig bis elliptisch
Zapfen/Frucht: Reifezeit Ende August bis Mitte September, grün bis gelblich grün, kugelig, süß, saftig
Wuchshöhe: variabel, abhängig von der Angebotsform
Habitus: Reneklode
Standort (Boden): kalkliebend, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Obstgarten
Herkunft: sehr alt, vor 1500
Rinde: Borke im Alter schuppig abblätternd
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breit rundlich
Beschreibung: Älteste Reneklodensorte für Tafel und Konservierung
Besonderheiten (Pflegetipp): Befruchter (Auswahl): 'Bühler Frühzwetsche', 'Hauszwetsche', 'Mirabelle von Nancy'
Herbstfärbung: gelb
Reneklode 'Große Grüne Reneklode'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Zwetsche 'Hauszwetsche' - Prunus 'Hauszwetsche'
Mirabelle 'Mirabelle von Nancy' - Prunus 'Mirabelle von Nancy'
Reneklode 'Oullins Reneklode' - Prunus 'Oullins Reneklode'
Zwetsche 'Schönberger Zwetsche' - Prunus 'Schönberger Zwetsche'
Lavendel & Co schneiden
Straucharten wie Bartblume (Caryopteris in Arten und Sorten), Blauraute (Perovskia in Arten und Sorten), Fünffingerstrauch (Potentilla fruticosa), Gewürz-Salbei (Salvia officinalis), Heiligenkraut (Santolina chamaedrys), Johanniskraut (Hypericum in Arten und Sorten), Rosmarin (Rosmarinus officinalis), Sommerspierstrauch (Spiraea bumalda und Spiraea japonica in Sorten) und Thymian (Thymus officinalis) blühen im Sommer bzw. im Herbst. Ein kräftiger Rückschnitt im Frühjahr sorgt für zahlreiche Blüten und wirkt einer Vergreisung entgegen.
Rasensaat
Sobald die letzten Nachtfröste vorbei sind, ist eine Rasensaat sinnvoll. Entfernen Sie akribisch alle Wurzelunkräuter von der Saatfläche. Bodenverdichtungen sind aufzubrechen, nasse Stellen brauchen eine Drainage. Entlang gespannter Schnüre und Pflöcke können Sie die Feinplanierung vornehmen. Die Aussaat erfolgt mit dem Streuwagen. Bringen Sie eine Hälfte des Saatgutes in einer Richtung, die zweite Hälfte in Querrichtung dazu aus. Zum Abschluß anwalzen und wässern.
Birkenblättriger Schneeball - Viburnum betulifolium
Silber-Linde - Tilia tomentosa