Scheinparrotia - Parrotiopsis jacquemontiana

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Parrotiopsis jacquemontiana
Deutscher Name: Scheinparrotia
Blütezeit (Geruch): April bis Mai
Blütenfarbe: gelb, weiße Hochblätter, Duft
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: verkehrt eiförmig, gesägt, bis 8cm
Zapfen/Frucht: Kapsel, 1 cm
Wuchshöhe: über 500 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig-humos
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Solitärgehölz, Kübel, Dachgarten
Herkunft: West-Himalaja
Winterhärte: wärmeliebend
Wuchs allgemein: straff aufrecht
Beschreibung: Rarität mit goldgelber Herbstfärbung und auffallenden Blüten für den Einzelstand
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnitt verunstaltet Wuchsform
Herbstfärbung: gelb
Scheinparrotia

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Mauerwein - Parthenocissus quinquefolia 'Engelmannii'
Selbstklimmer - Parthenocissus tricuspidata 'Veitchii'
Blauglockenbaum - Paulownia tomentosa
Fruchtmyrte - Pernettya mucronata-Sorten
Sträucher mit panaschiertem Laub
Sträucher mit weiß- oder gelbbuntem Laub sind eine besondere Gartenzierde. Sie finden sich in fast allen bekannten Zierstrauchgruppen und harren ihrer Entdeckung. Besonders attraktiv sind beispielsweise laubbunte Varianten des japanischen Fächer-Ahorns. Auch vom Blumen-Hartriegel, von Schmetterlingssträuchern, Weigelien und Mispeln gibt es Auslesen mit ungewöhnlichem Laub. Sie hellen lichtarme Gartenecken vom Frühjahr bis zum Herbst auf. Immergrüne Gehölze wie Ilex, Buchs und  Rhododendron sorgen mit ihren laubbunten Sorten sogar rund um das Jahr für dekorative Laubeffekte.
Auf Eisbildung beachten
Immer wieder kann sich während nasser Winterperioden in Gefäßen, Mauerfugen, Schläuchen und Kannen Wasser sammeln, das bei der Rückkehr des Frostes für Schäden sorgt. Überprüfen Sie regelmäßig den Winterschutz für Rosen und Immergrüne, besonders wenn kein Schnee liegt und strenger Frost bei sonniger Witterung herrscht. Vor allem an windexponierten Standorten kann beispielsweise die Abdeckung durch Windeinfluß verruscht sein.
Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks