Schirm-Magnolie - Magnolia tripetala

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Magnolia tripetala
Deutscher Name: Schirm-Magnolie
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juli
Blütenfarbe: cremeweiß, Duft streng, bis 25 cm breit
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: länglich eiförmig, über 30 cm, teils bis 60 cm
Zapfen/Frucht: rosarot, walzenförmig, bis 10 cm
Wuchshöhe: über 8 m
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkmeidend, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Japangarten, Blütentriebe für die Vase, in Teichnähe
Herkunft: Östliches Nord-Amerika
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: Krone sparrig, meist mehrstämmig
Beschreibung: Blütenbaum für größere Hausgärten
Besonderheiten (Pflegetipp): Nicht im Wurzelbereich graben, nicht zu tief pflanzen, Rückschnitt möglich, verunstaltet aber Wuchsschönheit
Herbstfärbung: gelb
Schirm-Magnolie

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Zwerg-Mahonie - Mahonia aquifolium ‘Apollo’
Mahonie - Mahonia aquifolium
Schmuck-Mahonie - Mahonia bealei
Mahonie 'Winter Sun' - Mahonia media 'Winter Sun'
Wässern
Mit ansteigender Wärme bekommen Ihre Gartenpflanzen wieder zunehmend Durst. Trotz vieler Niederschläge im Frühjahr kann es auf sehr leichten Böden bereits nach einer relativ kurzen Hitzeperiode von einer Woche zu einem Wassermangel kommen. Wichtig ist das richtige Gießen: Wässern Sie Ihre Gartenlieblinge niemals direkt über das Blatt, sondern legen Sie den offenen Gartenschlauch direkt in den Wurzelbereich der Stauden, Sommerblumen und Gehölze.
Wasserqualität prüfen
Wichtig für einen ansprechenden Gartenteich ist die Wasserqualität. Leitungswasser ist meist ideal, aber vor allem in Stadtnähe zu teuer für eine Teichnutzung. Alternativ kann Regenwasser genutzt werden, wenn es nicht zu stark mit Schadstoffen belastet und zu "sauer" ist. Ein Kompromis ist das Verschneiden von Leitungs- mit Regenwasser. Messen Sie vor der Verwendung auf jeden Fall den pH-Wert. Es gibt unterschiedliche Messsets, mit denen eine Bestimmung des pH-Wertes rasch möglich ist. Der Idealwert für Gartenteiche liegt zwischen 6,8 bis 7,5 pH.
Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen

Richtig gießen – Wann und wie

Tipps zum Wässern der Gartenlieblinge