Walnuß - Juglans regia

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Juglans regia
Deutscher Name: Walnuß
Blütezeit (Geruch): April bis Mai
Blütenfarbe: männliche Blütenkätzchen gelbgrün, weibliche Blüte kugelig
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert, bis 50 cm, spät austreibend
Zapfen/Frucht: kugelig, Walnuss, essbar, viele Fruchtsorten
Wuchshöhe: über 15 m
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis lichtschattig
Verwendung: größere Hausgärten
Herkunft: Balkan, Vorderasien
Rinde: Borke glatt
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: Krone ausladend, fast rund
Beschreibung: Wärme- bedürftiger Fruchtbaum für große Höfe und Gärten
Besonderheiten (Pflegetipp): Nur im Spätsommer schneiden, sonst stark blutend
Herbstfärbung: gelb
Walnuß

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Chinesischer Wacholder 'Blaauw' - Juniperus chinensis 'Blaauw'
Chinesischer Wacholder 'Blue Alps' - Juniperus chinensis 'Blue Alps'
Gelber Moos-Wacholder - Juniperus chinensis 'Plumosa Aurea'
Chinesischer Wacholder 'Stricta' - Juniperus chinensis 'Stricta'