Rotdorn - Crataegus laevigata 'Paul's Scarlet'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Crataegus laevigata 'Paul's Scarlet'
Deutscher Name: Rotdorn
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: karminrot, dicht gefüllt
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gelappt, bis 5 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 600 cm
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkliebend, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutzgehölz, Bienenweide, Hausbaum, Bauerngarten
Herkunft: Cultivar
Rinde: Kurzdornen
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: Krone rundlich
Beschreibung: Imposanter Blütenbaum, der sich dank höchster Schnitt- Verträglichkeit problemlos in Form bringen lässt
Besonderheiten (Pflegetipp): Radikaler Verjüngungsschnitt möglich, allerdings mindern regelmäßige Formschnitte die Blütenfülle
Rotdorn

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Rosablühender Weißdorn - Crataegus laevigata 'Rosea'
Lederblättriger Weißdorn, Apfeldorn - Crataegus lavallei 'Carrierei'
Säulen-Weißdorn - Crataegus monogyna 'Stricta'
Weißdorn - Crataegus monogyna
Trompe d'Oeil
Mit perspektivisch nach innen laufenden Streben eines Spaliers, Holzrahmens oder Mauerreliefs entsteht ein Trompe d'Oeil-Effekt. Er gaukelt dem Auge räumliche Tiefe vor und lässt den Eindruck entstehen, der Garten setze sich hinter einer Wand oder einem Gitter fort. Weitere gestalterische Kniffe sind Fixpunkte. Das menschliche Auge schätzt Entfernungen ab, indem es nach Fixpunkten sucht, die Orientierung bieten. Wenn Sie großes Laub im Vordergrund und kleines Laub oder kurze Nadeln im Hintergrund platzieren, verlängern Sie beispielsweise eine Entfernung.
Alte Bäume und Sträucher verpflanzen
Nur wenigen Gartenfreunden ist bewusst, dass sie Bäume und Sträucher auch noch nach einigen Gartenjahren umpflanzen können. Die ideale Zeit für eine Umpflanzaktion liegt im November bis zum Frosteinbruch. Heben Sie mit dem Spaten einen Graben um den Wurzelballen herum aus. Ziel ist es, möglichst viele Feinwurzeln zu retten, die für das spätere Wiederanwachsen wichtig sind.
Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Pflanzen für den Schatten – Nützliche Tipps und Empfehlungen

Pflanzen und Schatten – Welches Grün wächst unter Bäumen?