Zwerg-Nadelgehölze sind ideale Kübelpflanzen

Ein großes Potential bergen Nadelgehölze als frostharte Kübelpflanzen. Die meisten Arten sind sehr genügsam und überstehen vergessene Gießgänge schadlos. Verwenden Sie Gefäße, Tröge und Kästen, die mindestens eine Breite von 20 cm aufweisen, damit die Wurzeln im Dezember langsam und nicht schockartig einfrieren. Wichtig ist auch eine perfekte Drainage, damit Gieß- und Regenwasser rasch abfließen kann. Große Abzugslöcher und eine zusätzliche Drainageschicht aus Tonscherben leisten dabei gute Dienste.

Garten Tagestipp 29 November: Zwerg-Nadelgehölze sind ideale Kübelpflanzen
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Zwerg-Nadelgehölze sind ideale Kübelpflanzen " beraten
Postleitzahl

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Olivenbaum
Winterharte Kübelpflanzen: Was ist zu beachten?
Garten Tagestipp 6 November: Vielfalt der Nadelgehölze
Vielfalt der Nadelgehölze
Garten Tagestipp 3 April: Kübel- und Balkongarten
Kübel- und Balkongarten
Garten Tagestipp 30 Juli: Auf Wasserabfluß im Kübel achten
Wasserabfluß bei Kübeln
Garten Tagestipp 26 August: Ahorne als Kübelstars
Ahorne als Kübelstars
Garten Tagestipp 1 September: Kübelfüßchen
Kübelfüßchen gegen Staunässe
Garten Tagestipp 18 Dezember: Kübelpflanzen schützen
Kübelpflanzen im Winter schützen
Kegel-Fichte 'Pixie'
Picea glauca 'Pixie'