Pflegeleichte Staude für den Garten - 'Tränendes Herz'

Der deutsche Name des Tränenden Herzens (Dicentra in Arten) bezieht sich auf die herzförmige Blüten, die von überhängenden Trieben herabhängen. Die Staude gilt als unkompliziert und pflegeleicht. Sie erreicht nach dem explosionsartigen Austrieb im April schnell eine Höhe von bis zu 70 Zentimetern. Dicentra-Arten lieben einen halbschattigen Standort auf humosem Boden. Passende Begleiter sind Farne, Anemonen, Narzissen und andere Zwiebelpflanzen. Da sich die Staude bereits im Juni wieder zurückzieht, sollten die Pflanzstellen nicht in der ersten Beetreihe liegen.

Rosa Blüten vom 'Tränenden Herz'
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Pflegeleichte Staude für den Garten - 'Tränendes Herz'" beraten
Postleitzahl

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Gießkanne mit Wasser
Pflanzen gießen: Richtige Gießtechnik
Ein Giessrand verhindert das Weglaufen des Giesswassers
Bäume pflanzen - so geht's
Obstbaum 'Apfelbaum'
Obstbaum pflanzen - so geht's
Garten Tagestipp 30 Januar: Baumbefestigung überprüfen
Baumbefestigung überprüfen
Garten Tagestipp 8 Dezember: Dicke Baumäste richtig absägen
Dicke Baumäste richtig absägen
Garten Tagestipp 23 Februar: Schutzmanschette für Bäume
Schutzmanschette für Bäume
Garten Tagestipp 25 April: Baumrinde schützen
Baumrinde schützen
Garten Tagestipp 11 November: Alte Bäume und Sträucher verpflanzen
Alte Bäume und Sträucher verpflanzen