Obst einlagern

09-15 Obst einlagernIdeal zum Lagern von Obstfrüchten wie Äpfel und Birnen ist ein kühler (3 bis 6 °C), aber frostfreier und dunkler Erdkeller zum Beispiel mit einem ausgestampften Lehmboden. Vor dem Einlagern sollte das Obst mehrere Tage im Freien oder in einer Garage ausgekühlt sein. Die relative Luftfeuchte im Keller sollte mindestens 80 % betragen, sonst beginnt das Obst zu schrumpeln. Beim Nachreife bildet das Kernobst Äthylengas, ein Reifungsgas, dass auch daneben gelagertes Gemüse schneller zur Ausreife bringt. Deshalb sollten Sie Obst und Gemüse, wenn möglich, immer getrennt lagern bzw. durch eine Folie abtrennen.