Trompe d'Oeil Effekt

Mit perspektivisch nach innen laufenden Streben eines Spaliers, Holzrahmens oder Mauerreliefs entsteht ein Trompe d'Oeil-Effekt. Er gaukelt dem Auge räumliche Tiefe vor und lässt den Eindruck entstehen, der Garten setze sich hinter einer Wand oder einem Gitter fort. Weitere gestalterische Kniffe sind Fixpunkte. Das menschliche Auge schätzt Entfernungen ab, indem es nach Fixpunkten sucht, die Orientierung bieten. Wenn Sie großes Laub im Vordergrund und kleines Laub oder kurze Nadeln im Hintergrund platzieren, verlängern Sie beispielsweise eine Entfernung.

Garten Tagestipp 10 September: Trompe d'Oeil

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Vorgarten gestalten: Ideen und Tipps
Zauberhafte Ziergräser für Garten und Terrasse
Formgehölze gestalten
Attraktive Nadelgehölze
Sträucher mit panaschiertem Laub
Tipi aus Weidenruten
Gartenbücher und Wintergemüse
Gartenwege nach Plan
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Trompe d'Oeil " beraten
Postleitzahl