Stachelbeer-Mehltau erkennen und bekämpfen

Der Amerikanische Stachelbeer-Mehltau ist eine lästige Pilzkrankheit, vor der auch robuste Sorten nicht ganz gefeit sind. Natürlich sind die neuen Sorten wesentlich unanfälliger als die alten Auslesen. Wichtig für eine gute Entwicklung ist aber bei ihnen ein sonniger Standort, damit nasses Laub rasch abtrocknen kann. Lichten Sie die Pflanzen im Winter gut aus, damit die Pflanzen zu einem kräftigen Neuaustrieb stimuliert werden.

Garten Tagestipp 8 April: Stachelbeer-Mehltau

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Säulenobst - Tipps zum pflanzen, schneiden und pflegen
Beerenobst-Liste mit Tipps zu Pflege, Standort und Wuchs
Brombeergallmilbe bekämpfen
Stechpalmen sind beerenstarke Gehölze
Nützlinge gegen Blattläuse
Nützliche Ohrwürmer
Standortwahl für Stauden
Pflanzen für die Sonne
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Stachelbeer-Mehltau " beraten
Postleitzahl