Spaten säubern

Wertvolle Gartengeräte wie Spaten sollten Sie gut pflegen. Wenn die Saison ausklingt, ist die beste Zeit gekommen, um das Spatenblatt mit einer Bürste von Erdklumpen zu befreien und mit einem Lappen blank zu wischen. Mit einem Schmirgelblatt lassen sich hartnäckige Roststellen leicht entfernen. Anschließend wird das Blatt mit Bohnerwachs oder Leinöl eingefettet, damit sich kein Rost mehr breit machen kann. Bei Edelstahlspaten ist das Einfetten nicht nötig.

Garten Tagestipp 2 November: Spaten säubern

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Gartenbücher und Wintergemüse
Botanische Pflanzennamen erklären
Wasserabfluß bei Kübeln
Hochbeete bepflanzen
Ergonomische Haltung bei der Gartenarbeit
Teicharbeiten im Herbst
Rasenmäher wird startklar
Der mediterrane Garten
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Gartengeräte säubern" beraten
Postleitzahl