Rosenlianen erobern Baumkronen

Einmal blühende Ramblerrosen sind die Lianen unter den Rosen. Diese spezielle Form der Kletterrosen begrünt problemlos tief wurzelnde Lärchen, Kiefern und alte Obstbäume. Damit die flach wurzelnden Rambler keine allzu große Konkurrenz für die Bäume darstellen, pflanzen Sie die vitalen Wachser mit etwas Abstand zum Kletterbaum. Besonderer Tipp: Eine alte Holzleiter kann dabei den Aufstieg erleichtern. Graben Sie die Leiterenden tief in den Boden ein und befestigen Sie das obere Leiterende am Baumstamm.
Garten Tagestipp 31 Mai: Rosenlianen erobern Baumkronen
Winterschutz entfernen
Jetzt wird es langsam Zeit, frostharte Kübelpflanzen von ihrer Winterhülle zu befreien. Abdeckmaterialien wie Reisig und Noppenfolie sollten Sie allerdings noch einige Wochen parat halten, falls sich wider Erwarten noch einmal eisige Frostnächte ankündigen sollten. Zeitgleich können auch die Gartenmöbel aus dem Keller geräumt werden. Kübelpflanzen haben nach der langen Winterpause richtig "Appetit". Mit Depotdünger sorgen Sie monatelang für einen ausreichenden Nährstoffvorrat.
Gartenschlauch entleeren
Nicht nur Pflanzen, auch Gartengeräte müssen vor den Unbilden des Winters geschützt werden. Dies gilt vor allem für jene Arbeitsmittel, die mit Wasser in Verbindung stehen. Entleeren Sie deshalb gründlich alle Schläuche. Selbst kleine Restmengen Wasser können, wenn sie einfrieren, Ihren Gartenschlauch zum Platzen bringen und damit unbrauchbar machen.
Chinesischer Blauregen - Wisteria sinensis
Kegel-Linde - Tilia flavescens 'Glenleven'
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Rosenlianen erobern Baumkronen" beraten
Postleitzahl