Voll im Trend: Ramblerrosen

Ramblerrosen gelten als die Lianen unter den Rosen. Diese Kletterrosenvariante beeindruckt durch ihre enorme Wuchskraft. Als Ramblerstützen eignen sich beispielsweise tiefwurzelnde Lärchen, Kiefern oder große Goldregen, denen die flachwurzelnden Rambler zu einer zweiten Blüte verhelfen. Pflanzen Sie die Rambler mit etwas Abstand zum Kletterbaum. Ein Pfahl oder eine alte Holzleiter erleichtern den Rosentrieben den Aufstieg.

Garten Tagestipp 28 Juni: Voll im Trend: Ramblerrosen

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Rosen richtig pflanzen – Anleitung und Tipps
Rosen Krankheiten und Schädlinge
Rosenmehltau
Rückschnitt von Gartenrosen
Einkaufstipps für Gartenrosen
Rosenkrankheiten vorbeugen
Rosenlianen erobern Baumkronen
Kletterrosen anbinden
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Voll im Trend: Ramblerrosen " beraten
Postleitzahl