Profi-Tipp: Stauden richtig pflanzen

Fast alle Stauden werden in Kunststofftöpfen angeboten, die eine Pflanzung rund ums Jahr ermöglichen. Halten Sie vor dem Pflanzen die Töpfe etwa eine halbe Minute unter Wasser, damit sich die Ballen noch einmal richtig vollsaugen können. Dann entfernen Sie die Kunststofftöpfe. Das Pflanzloch sollte mindestens doppelt so groß sein wie der Ballen. Brechen Sie den Wurzelfilz der Ballen auf und pflanzen Sie die Stauden so tief wie sie im Topf gestanden haben. Zum Abschluss gründlich anwässern.

Garten Tagestipp 28 September: Profi-Tipp: Stauden richtig pflanzen

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Stauden pflanzen
Kompost und Staudenrückschnitt
Neugepflanzte Stauden kontrollieren
Stauden teilen
Standortwahl für Stauden
Polsterstauden
Stauden zurückschneiden
Bodendeckende Stauden
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Stauden richtig pflanzen " beraten
Postleitzahl