Praktischer Unkrautstecher

Wurzelunkräuter sind lästig - vor allem, wenn sich ihre langen Pfahlwurzeln nicht aus dem Boden lösen lassen. In diesem Fall ist ein Unkrautstecher ein hilfreiches Werkzeug. Seine tief in den Boden ragenden Greifarme packen auch die längsten Pfahlwurzeln und ziehen sie komplett, ohne Beschädigung, aus der Erde. Anstrengendes Bücken bleibt Ihnen erspart. Durch die vollständige Wurzelentfernung haben Sie das Unkraut dauerhaft im Griff.

Garten Tagestipp 10 Juli: Praktischer Unkrautstecher

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten
Gartenwerkzeuge säubern
Unkraut in Schach halten
Mulchfolie gegen Dauerunkräuter
Unkraut als Nektartränke
Rasenpflege vor dem Urlaub
Hochbeet setzt farbige Akzente
Vinca minor
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Praktischer Unkrautstecher " beraten
Postleitzahl