Pflanzung in den Kübel: Topfrand lassen!

Wählen Sie für Ihre Pflanzen ausreichend große Kübel, in denen sich die Wurzeln frei und ohne Krümmungen entfalten können. Ideal ist ein Abstand von etwa zehn Zentimetern zwischen der Gefäßwand und den Wurzeln bzw. Ballen von Containergehölzen. Der frisch bepflanzte Kübel wird ausgiebig gewässert. Wenn die Erde sich danach gesetzt hat, sollte ein etwa drei bis fünf Zentimeter hoher Gießrand verbleiben.

Garten Tagestipp 25 August: Topfrand lassen

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Winterharte Kübelpflanzen: Was ist zu beachten?
Kübelpflanzen im Winter schützen
Wasserabfluß bei Kübeln
Kübel- und Balkongarten
Kübelfüßchen gegen Staunässe
Mediterrane Kübelpflanzen überwintern
Ahorne als Kübelstars
Zwerg-Nadelgehölze sind ideale Kübelpflanzen
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Topfrand lassen " beraten
Postleitzahl