Nach dem Schnitt düngen

Der optimale Schnittzeitpunkt für Ziersträucher liegt im März, wenn härtere Frostattacken nicht mehr zu erwarten sind und die Gehölze kurz vor dem Austrieb stehen. Wichtig ist die ausreichende Versorgung der Pflanzen nach dem Schnitt mit Nährstoffen. Ideale Dünger sind Langzeitdünger und Gartenkompost. Zudem brauchen die Gewächse einen ausreichenden Anteil an Sonnenstrahlen, damit sie mit einem kräftigen Wiederaufbau ihres Blütengerüstes beginnen.

Garten Tagestipp 1 März: Nach Schnitt düngen

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Rosen richtig pflanzen – Anleitung und Tipps
Pflanzen schneiden - Tipps im Detail
Düngen mit Augenmaß
Sommerblumen pflegen
Gehölzschnitt leicht schräg
Scharfe Messer für sauberen Rasenschnitt
Richtige Gartenschere
Astschere für dicke Äste
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Nach dem Schnitt düngen " beraten
Postleitzahl