Hochwachsende Dahlien mit einem Stock stützen

Dahlien zählen zu Recht zu den beliebtesten Knollenpflanzen, die Jahr für Jahr ein farbenfrohes Blütenfeuerwerk ab dem Spätsommer liefern. Auch in dunklen, nassen Jahren blühen sie sicher auf. Damit die Blütenpracht sich einwandfrei präsentiert und nicht umfällt, werden hohe Sorten an Stöcken festgebunden. Am besten versenkt man den Stock direkt beim Pflanzen mit in die Erde. Haben Sie dies versäumt, können Sie die Pflanzen jetzt nachrüsten. Halten Sie etwas Abstand zur Stielbasis. Schieben Sie einen Bambusstab vorsichtig und "mit Gefühl" in die Erde, ohne dabei die großen Knollen zu verletzen.

Garten Tagestipp 24 Juli: Hochwachsende Dahlien mit einem Stock stützen

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Dahlien & Gladiolen kontrollieren
Stauden rechtzeitig stützen
Dahlienzwiebeln richtig pflanzen
Verblühtes aus Blumenzwiebeln entfernen
Dahlien stützen
Herbstblüher Dahlien
Dahlien & Gladiolen einwintern
Dahlien und Gladiolen überwintern
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Dahlien stützen " beraten
Postleitzahl