Nach der Heckenpflanzung die Spitzen ausschneiden

Bei stark wachsenden Hecken-Thuja empfiehlt es sich, nach der Pflanzung den Spitzentrieb mit einer Schere herauszuschneiden. Bei der gängigen Sortierung von 80 bis 100 cm Pflanzenhöhe ohne Ballen schneiden Sie ca. 20 cm des Spitzentriebes heraus. Dadurch wird der strenge Säulenwuchs aufgebrochen und die Dichttriebigkeit gefördert.

Garten Tagestipp 31 Juli: Spitzen ausschneiden

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Vogelhecken und Sträucher für Vögel
Hecke pflanzen und schneiden - Eine Schnellanleitung
Kleine Löcher in Hecken ausbessern
Nadel-Hecken schneiden
Heckenschnitt erleichtern
Nadelbräune bei Thuja
Smaragd-Lebensbaum
Thuja orientalis 'Aurea'
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Spitzen ausschneiden " beraten
Postleitzahl