Hecke richtig pflanzen

Mit der Grabenpflanzung ist Ihnen eine schnurgerade, formschöne Hecke sicher. Heben Sie einen 25 bis 30 cm tiefen Graben aus. Richten Sie die Pflanzen im Graben so gerade wie möglich aus. Ein passend zugeschnittener Stock markiert den richtigen Abstand zwischen den Pflanzen. Füllen Sie den Graben mit Pflanz- und der Aushuberde auf, während ein Helfer die Pflanzen gerade hält. Das Einkürzen der Pflanzen um etwa ein Drittel erleichtert das Anwachsen und sorgt für einen buschigen, dichten Heckenaufbau. Nach dem Pflanzen gründlich anwässern.

Garten Tagestipp 28 Februar: Hecke richtig pflanzen

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Vogelhecken und Sträucher für Vögel
Hecke pflanzen und schneiden - Eine Schnellanleitung
Kleine Löcher in Hecken ausbessern
Heckenschnitt vor dem 1. März
Größe Löcher in Hecken ausbessern
Nadel-Hecken schneiden
Heckenpflege im Herbst
Heckenschnitt erleichtern
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Hecke richtig pflanzen " beraten
Postleitzahl