Gartenboden nicht umgraben

Um das Bodenleben zu fördern, macht das traditionelle Umgraben des Gartenbodens mit dem Spaten keinen Sinn. Das Lockern der wertvollen Vegetationsschicht der Erde mit einer Grabegabel reicht völlig aus. Wer dennoch aus alter Gewohnheit zum Spaten greifen möchte, sollte nur flach umgraben.

Garten Tagestipp 3 Dezember: Gartenboden nicht umgraben

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten
Bodenverdichtungen aufbrechen
Bodendeckende Stauden
Bodendecker als Laubschlucker
Immergrüne, bodendeckende Gehölze
Kompost selbst machen
Alleskönner Gartenkompost
Düngen mit Augenmaß
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Gartenboden nicht umgraben " beraten
Postleitzahl