Erdbeerjungpflanzen pflegen

Arbeiten Sie vor der Pflanzung reichlich organisches Material wie Kompost oder eine gute Pflanzerde ins Erdbeerbeet ein. Dazu kommt ein organischer Dünger, der für den richtigen Startschuß sorgt. Die Ballen der Jungpflanzen müssen gut feucht sein. Eine Strohunterlage hält die Früchte sauber. Saubere Früchte sind weniger krankheitsanfällig. Wenn Sie selbst Erdbeeren vermehren wollen, nutzen Sie dazu einige der vielen Ausläufer der Pflanzen.
Garten Tagestipp 4 Juli: Erdbeerjungpflanzen pflegen

Weitere nützliche Garten-Tipps:


Letzter Rasenschnitt
Ende Oktober erfolgt der letzte Rasenschnitt. Harken Sie das abgemähte Gras sorgfältig ab. Zudem sollten alle Dauerunkräuter ausgestochen werden. So sieht die Rasenfläche auch während der Wintermonate gepflegt aus.
Balkongarten
Spätestens Anfang November sollten Sie Ihre Geranien einräumen. Das ideale Winterquartier ist hell und um die 5° C kühl. Schneiden Sie vor dem Einwintern alle Triebe etwa um die Hälfte zurück und brechen Sie alle Blüten aus. Frostharte Kübelgehölze wie Rosen und Clematis können Sie draußen auf dem Balkon überwintern. Allerdings ist es ratsam, die Pflanzbehälter (Töpfe, Kästen, Tröge) mit Luftpolsterfolie und Jute-Leinen, Schilfrohr- oder Kokosmatten vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Sonst könnten die Wurzeln der Pflanzen durch wiederholtes Einfrieren und Auftauen Schaden nehmen.  Es ist auch sinnvoll, die Pflanzen nach Möglichkeit an die Hauswand zu stellen, wo sie geschützter stehen.
Jetzt den Frühling pflanzen
Kaum zu glauben, aber in Blumenzwiebeln steckt bereits alles, was eine Pflanze ausmacht: Blätter, Stiele, Knospen und vor allem eine unglaubliche Blütenpracht, die nur darauf wartet, im Vorfrühling ab Februar aktiv zu werden. Irgendwo ist im Garten immer ein Plätzchen frei, sei es am Wegesrand oder in einer Beetlücke. Wir halten für Sie eine Auswahl bewährter Arten und Sorten bereit, die sich zu attraktiven Blumenzwiebelarrangements kombinieren lassen.
Tomaten spät auspflanzen
Auch wenn der Witterungsverlauf günstig war und keine Spätfröste mehr zu erwarten sind, sollte man Tomatenpflanzen erst nach dem 20. Mai auspflanzen. Schlagen Sie die Pfähle für Stabtomaten vor dem Pflanzen ein. Am besten ziehen Sie Stabtomaten eintriebig, damit ausreichend Luft das Laub umspielen kann. Ein erstes Ausgeizen der Pflanzen ist meist schon beim Pflanzen der Setzlinge notwendig.
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Erdbeerjungpflanzen pflegen" beraten
Postleitzahl