Eisfreihalter für den winterlichen Teich

Unter einer geschlossenen Eisdecke kann kein Luftaustausch stattfinden. Zudem entziehen abgestorbene Pflanzenteile dem Teich zusätzlich Sauerstoff. Je nach Teichgröße hat dies gravierende Folgen für alle Teichlebewesen. Das gewaltsame Aufbrechen der Eisdecke mit einem Pickel würde die Teichbewohner in ihrer Winterruhe stören. Eisfreihalter garantieren auf natürliche Art und Weise auch im Winter den lebenswichtigen Luftaustausch. Preiswert sind Modelle mit einem schwimmenden Styroporring, die Sie am besten am unbepflanzten Uferrand positionieren. Vor der Eisbildung ins Wasser eingelassene Pflanzenstängel unterstützen zusätzlich den winterlichen Luftaustausch.

Garten Tagestipp 15 November: Eisfreihalter für den winterlichen Teich

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Teichpflege gegen Algen
Sommerliche Teichpflege
Fortlaufende Teichpflege
Teichpflege im Herbst
Teicharbeiten im Herbst
Rhododendron wässern im Winter
Winterschutz für empfindliche Bäume
Gartenschlauch entleeren vor dem Winter
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Eisfreihalter für den winterlichen Teich " beraten
Postleitzahl