Die Farbe Weiß im Garten

Pflanzen mit weißen Blüten und silbergrauem Laub leuchten im Halbdunkel besonders intensiv. Der Grund ist einfach: Weiß reflektiert mehr Licht als alle anderen Farben. Diesen physikalischen Effekt können Sie für Ihre Garten- und Terrassengestaltung nutzen: Wenn Sie beispielsweise auf der Terrasse oder dem Balkon besonders viele weiß blühende Stauden, Sommerblumen und Gehölze arrangieren, verlängert sich die Dämmerung deutlich. Die Auswahl an geeigneten Pflanzen ist riesig, für alle Standorte und Lagen gibt es passende Weißmacher. Ob Tulpen, Glockenblumen, Hortensien oder Rosen – die ganze Gartensaison lässt sich erhellen.

Garten Tagestipp 29 Juli: Die Farbe Weiß im Garten

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Vorgarten gestalten: Ideen und Tipps
Farbwirkungen beachten
Hochbeet setzt farbige Akzente
Formgehölze gestalten
Minikletterer für Balkon & Terrasse
Gartenplanung
Dekorative Gräser im Herbstgarten
Hydrangea arborescens 'Strong Annabelle'
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Die Farbe Weiß im Garten " beraten
Postleitzahl