Aussaat der zweijährigen Sommerblumen

Zweijährige Sommerblumen bilden nach der Sommersaat nur eine Blattrosette, die erst nach einer Winterpause im zweiten Jahr blüht. Wer also im nächsten Jahr blühende Stockrosen, Vergissmeinnicht, Fingerhut oder Königskerzen haben möchte, muss sie jetzt aussäen. Säen Sie feine Saat direkt aus der Samentüte. Durch leichtes Klopfen auf die einmal längsgefaltete Tüte rieselt die Saat zielgenau auf die Erde und lässt sich problemlos dosieren. Bis zum September sollten die winterharten zweijährigen Sommerblumen im Garten ausgepflanzt sein.

Garten Tagestipp 27 Juli: Aussaat der zweijährigen Sommerblumen

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Zweijährige Pflanzen
Pflegeleichte Blumenwiese
Sommerblumen aussäen
Blumensamen selber ernten
Lange Haltbarkeit in der Vase
Eigenen Samen sammeln
Alcea rosea
Digitalis purpurea
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Aussaat zweijähriger Sommerblumen " beraten
Postleitzahl