Auf Eisbildung beachten

Immer wieder kann sich während nasser Winterperioden in Gefäßen, Mauerfugen, Schläuchen und Kannen Wasser sammeln, das bei der Rückkehr des Frostes für Schäden sorgt. Überprüfen Sie regelmäßig den Winterschutz für Rosen und Immergrüne, besonders wenn kein Schnee liegt und strenger Frost bei sonniger Witterung herrscht. Vor allem an windexponierten Standorten kann beispielsweise die Abdeckung durch Windeinfluß verruscht sein.
Garten Tagestipp 11 Januar: Auf Eisbildung beachten
Rasen nicht betreten
Betreten Sie Ihren Rasen während des Winters so wenig wie möglich. Verdichtete Fussstapfen lassen sich noch im nächsten Sommer im Grün erkennen.
Attraktive Nadelgehölze
Nadelsträucher sind fast ausschließlich immergrüne Gehölze, die durch teils bizarre Wuchsformen, herrlichen Zapfenschmuck oder auch nur durch ihr frischgrünes Nadelkleid auffallen. Der skurrile Wuchs bestimmter Nadelsträucher führt zu lebhaften Kontrasten im Garten, während das dunkle Grün vieler anderer für gestalterische Ruhe sorgt. Im Winter belebt die immerblaue, immergelbe oder immergrüne Benadelung den kahlen Garten.
Sonnenröschen 'The Bride' - Helianthemum 'The Bride'
Blau-Fichte, Blaue Stech-Fichte - Picea pungens 'Glauca'
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Auf Eisbildung beachten" beraten
Postleitzahl