Zenobie 'Blue Sky' - Zenobia pulverulenta 'Blue Sky'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Zenobia pulverulenta 'Blue Sky'
Deutscher Name: Zenobie 'Blue Sky'
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni, Duft
Blütenfarbe: weiß, glockenförmig, bis 12 mm
Blattfarbe, -phase: bläulich bereift, winter- oder sommergrün
Blattform: länglich-eiförmig, ledrig, bis 7 cm
Zapfen/Frucht: Kapsel, blaugrün, bis 7 mm
Wuchshöhe: bis 100 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkmeidend, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Japangarten, Kübel, Rhododendrongarten
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: Winterschutz empfohlen
Wuchs allgemein: aufrecht, locker buschig
Beschreibung: Kleiner Strauch mit attraktiven Blüten und bläulich schimmernder Belaubung
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnittverträglich
Herbstfärbung: orangerot
Zenobie 'Blue Sky'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Zenobie - Zenobia pulverulenta
Apfel 'Berlepsch' - Malus 'Berlepsch'
Apfel 'Berner Rosenapfel' - Malus 'Berner Rosenapfel'
Apfel 'Biesterfelder Renette' - Malus 'Biesterfelder Renette'
Übersicht durch Ausstellen
Stellen Sie die Pflanzen zunächst so aus, wie sie später gepflanzt werden sollen. Linien aus Sand erleichtern die Zuordnung und das Einhalten ausreichender Pflanzenabstände. Tauchen Sie die Pflanzballen vor dem Einsetzen in die Erde ausgiebig. Heben Sie ausreichend große Pflanzlöcher aus. Lockern Sie die Grubensohle. Drücken Sie die Pflanzerde um den Ballen kräftig an. Anwässern nicht vergessen.
Blumenzwiebelpflanzer
Wenn Sie den Ansprüchen der Zwiebelblumen entsprechen, werden Sie im nächsten Frühjahr mit prachtvollen Blüten belohnt. Zwiebeln wachsen in jedem kultivierten Gartenboden, auch unter Bäumen. Große Zwiebeln setzt man mit dem praktischen Blumenzwiebelpflanzer. Mit diesem Arbeitsgerät können Sie im Handumdrehen passgenaue Pflanzlöcher ausheben. Die richtige Pflanztiefe: Gepflanzt wird etwa zwei- bis dreimal so tief wie die Zwiebeln hoch sind.
Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen

Essbare Pflanzen – Tipps für verzehrbare Blumen, Blätter und mehr

Überaschende und interessante Pflanzen zum Verzehr