Wollemie - Wollemia nobilis

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Wollemia nobilis
Deutscher Name: Wollemie
Blütezeit (Geruch): April
Blütenfarbe: ohne Bedeutung
Blattfarbe, -phase: dunkelgrün, immergrün
Blattform: Nadeln bis 8 cm
Zapfen/Frucht: Zapfen an der Zweigspitze
Wuchshöhe: über 15 m, Endhöhe unbekannt
Habitus: Nadelbaum
Standort (Boden): kalk meidend, tiefgründig, sandig humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Einzelstellung
Herkunft: Australien: Nationalpark Blue Mountain
Rinde: blasig
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: gerader, durchgehender Stamm
Beschreibung: Einer der ältesten und seltensten Bäume der Welt, der erst 1994 in Australien entdeckt wurde
Besonderheiten (Pflegetipp): Ausreichender Winterschutz empfohlen
Wollemie

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Japanische Zelkove 'Green Vase' - Zelkova serrata 'Green Vase'
Japanische Zelkove 'Kiwi Sunset' - Zelkova serrata 'Kiwi Sunset'
Weißbunte Zelkove - Zelkova serrata 'Variegata'
Zenobie 'Blue Sky' - Zenobia pulverulenta 'Blue Sky'