Gelbblütige Weigelie - Weigela middendorffiana

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Weigela middendorffiana
Deutscher Name: Gelbblütige Weigelie
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: schwefelgelb, innen orangefarben gefleckt, groß
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: elliptisch, bis 8 cm
Zapfen/Frucht: unscheinbare Balgkapsel
Wuchshöhe: bis 150 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Japangarten, Bauerngarten, in Teichnähe
Herkunft: Japan, Kurilen
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: breitbuschig, überhängend
Beschreibung: Anspruchsloser, lichttoleranter Alleskönner mit gelber Blüte
Besonderheiten (Pflegetipp): Regelmäßiges Auslichten fördert Blütenfülle

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Frühblühender Glockenstrauch 'Bouquet Rose' - Weigela praecox 'Bouquet Rose'
Frühblühender Glockenstrauch 'Gracieux' - Weigela praecox 'Gracieux'
Blauregen 'Okayama' - Wisteria brachybotrys 'Okayama'
Japanischer Blauregen 'Ikoyama Fuji' - Wisteria floribunda 'Ikoyama Fuij'
Gartenbücher/Wintergemüse
Jetzt ist Zeit, um in Gartenbüchern zu schmökern und neue Gartenpläne zu schmieden. Zahlreiche Werke kommen als Übersetzungen englischer Gartenbücher auf den deutschen Markt. Diese können sehr inspirierend und lehrreich sein. Achten Sie allerdings bei der Pflanzenauswahl darauf, dass nicht alle Sortenempfehlungen aus England unbesehen auf unsere Gartenwelt übertragbar sind. Im Durchschnitt sind die Winter im Gartenland Südengland wesentlich milder als im größtenteils kontinental geprägten Deutschland.

Ernten Sie Wintergemüse wie Feldsalat, Spinat, Grünkohl, Rosenkohl und Wirsing nur bei Tagestemperaturen über Null.
Mülleimer verstecken
Mitunter nagen Autoabstellplätze und Stellflächen für Abfallbehälter am zur Verfügung stehenden Flächenvorrat im Vorgartenbereich. Auch hierfür gibt es kreative Lösung, die die Blütenverzinsung der Bodenfläche deutlich erhöhen. Müllbehälter können Sie beispielsweise durch eine ansprechende Bepflanzung mit Heckengehölze kaschieren und harmonisch ins Gesamtbild einfügen. Klettergehölze setzen zusätzliche Farbakzente. Mit den Aufsteigern nutzen Sie die dritte Dimension optimal. Für ganz Ungeduldige bieten einjährige Kletterpflanzen ein Blütensofortdienst.
Wildobst – Die essbare und gesunde Bereicherung für Mensch und Insekt

Wildobst - Essbare Highlights im Garten

Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen