Niedriger Glockenstrauch - Weigela florida 'Nana Variegata'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Weigela florida 'Nana Variegata'
Deutscher Name: Niedriger Glockenstrauch
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: rosa bis hellrosa
Blattfarbe, -phase: hellgelb gerandet, sommergrün
Blattform: elliptisch, bis 8 cm
Zapfen/Frucht: unscheinbare Balgkapsel
Wuchshöhe: bis 150 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Japangarten, Bauerngarten, in Teichnähe
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: dichtverzweigt, kugelig
Beschreibung: Anspruchsloser, lichttoleranter Alleskönner mit langer Blühzeit und gelbbuntem Laub
Besonderheiten (Pflegetipp): Regelmäßiges Auslichten fördert Blütenfülle
Niedriger Glockenstrauch

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Glockenstrauch 'Purpurea' - Weigela florida 'Purpurea' ('Foliis Purpureis')
Glockenstrauch 'Tango' - Weigela florida 'Tango'
Glockenstrauch 'Victoria' - Weigela florida 'Victoria'
Hoher Glockenstrauch - Weigela florida
Auf die Haltung kommt es an
Gartenarbeit ist eine wertvolle Fitnessquelle, die für viel Spaß, frische Luft und Bewegung sorgt. Allerdings sollte sie nicht mit Rückenschmerzen und Verspannungen enden. Wichtigste Regel: Halten Sie beim Heben und Pflanzen den Rücken gerade und legen Sie das Kinn auf die Brust. Das Gartenworkout sollte aus Beinen und Armen kommen und nicht die Bandscheiben unnötig strapazieren. Kurzum: Bewahren Sie Haltung, auch wenn es anfangs ungewohnt ist.
Stauden richtig pflanzen
Fast alle Stauden werden in Kunststofftöpfen angeboten, die eine Pflanzung rund ums Jahr ermöglichen. Halten Sie vor dem Pflanzen die Töpfe etwa eine halbe Minute unter Wasser, damit sich die Ballen noch einmal richtig vollsaugen können. Dann entfernen Sie die Kunststofftöpfe. Das Pflanzloch sollte mindestens doppelt so groß sein wie der Ballen. Brechen Sie den Wurzelfilz der Ballen auf und pflanzen Sie die Stauden so tief wie sie im Topf gestanden haben. Zum Abschluss gründlich anwässern.
Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps von den Gartenbaumschulen

Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten