Duft-Veilchen 'Königin Charlotte' - Viola odorata 'Königin Charlotte'

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Viola odorata 'Königin Charlotte'
Deutscher Name: Duft-Veilchen 'Königin Charlotte'
Blütezeit (Geruch): März, April
Blütenstand: Blüte veilchenförmig
Blütenfarbe: blauviolett
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: grundständig
Blattform: herzförmig
Wuchshöhe: 15 cm
Standort (Licht): halbschattig
Verwendung: vor und zwischen Sträucher, Duftgarten
Herkunft: Cultivar
Beschreibung: Vielseitig verwendbare Duftstaude für lichtschattige Lagen; auch zur Unterpflanzung geeignet
Besonderheiten (Pflegetipp): Selbstaussaat
Lebensbereich: Gehölzrand, Gehölz, Freifläche
Wuchsform: lockerrasig
Eigenschaften: stark duftend
Gruppenstärke: 5, 10
Duft-Veilchen 'Königin Charlotte'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Ungarwurz - Waldsteinia geoides
Palmlilie - Yucca filamentosa
Abelie 'Auderose' - Abelia 'Auderose'
Großblütige Abelie - Abelia grandiflora 'Edward Goucher'
Gepflegte Kante vollendet Rasen
Akkurat abgestochene Rasenkanten sind das i-Tüpfelchen eines gepflegten Rasens. Mit einem scharfen Spaten oder besser mit einem Halbmond-Rasenkantenstecher können Sie ein- bis zweimal im Jahr ihre Rasenkanten neu in Form bringen. Legen Sie bei längeren, geraden Rasenabschnitten am besten ein Brett an die Rasenkante. Fixieren Sie das Brett mit Ihren Füßen und stechen Sie nun entlang der Brettkante den Rasen sauber ab. Noch einfacher ist das Verlegen einer dauerhaften Rasenkante aus Metall, die immer einen gepflegten Raseneindruck hinterlässt.
Zwieselbildung verhindern
Immer wieder kommt es vor, dass in Baumkronen oder größeren Sträuchern Gabelungspunkte aus gleich starken Ästen entstehen. Gärtner nennen diese Kreuzungspunkte Zwiesel. In ihnen können sich mit der Zeit Mulden bilden, in denen das Regenwasser stehen bleibt. Durch die ständige Feuchte beginnt das Holz zu faulen. Aus Zwieseln werden deshalb leicht Sollbruchstellen für folgenreiche Astbrüche. Entfernen Sie bei der Erziehung Ihrer Gehölze daher rechtzeitig einen der Äste.
Spitz-Ahorn 'Royal Red' - Acer platanoides 'Royal Red'
Japan-Ulme 'Geisha' - Ulmus parviflora 'Geisha'