Prager Schneeball - Viburnum pragense 'Pragense'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Viburnum pragense 'Pragense'
Deutscher Name: Prager Schneeball
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: cremeweiß, Blütenstand halbkugelig, bis 13 cm
Blattfarbe, -phase: grün, glänzend, immergrün
Blattform: eiförmig-spitz
Zapfen/Frucht: kaum ausgebildet
Wuchshöhe: bis 300 cm
Habitus: Immergrünes Laubgehölz
Standort (Boden): kalkliebend, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Japangarten, gemischte Hecken
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breitbuschig
Beschreibung: Attraktive Einzelpflanze für Vorgärten und als Gruppenstrauch für gemischte Hecken
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnitt verunstaltet Wuchsform
Prager Schneeball

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Immergrüner Zungen-Schneeball 'Green Trump' - Viburnum rhytidophyllum 'Green Trump'
Immergrüner Zungen-Schneeball - Viburnum rhytidophyllum
Sargents Schneeball 'Onondaga' - Viburnum sargentii 'Onondaga'
Borstiger Schneeball 'Aurantiacum' - Viburnum setigerum 'Aurantiacum'