Wolliger Schneeball 'Mohican' - Viburnum lantana 'Mohican'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Viburnum lantana 'Mohican'
Deutscher Name: Wolliger Schneeball 'Mohican'
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni, Duft herb
Blütenfarbe: weiß, Trugdolde, bis 10 cm, schon bei jungen Pflanzen zahlreich
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: breit eiförmig bis länglich, bis 12 cm
Zapfen/Frucht: orangerot, erst sehr spät schwarz, bis 8 mm
Wuchshöhe: bis 250 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Bauerngarten, Blüten-und Fruchthecken, Vogelnährgehölz, Vogelnistgehölz
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: dicht verzweigt, gedrungen
Beschreibung: Attraktive Wildstrauch-Auslese mit hohem ökologischen Wert
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt möglich
Herbstfärbung: rot, orange
Wolliger Schneeball 'Mohican'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Wolliger Schneeball - Viburnum lantana
Schneeball 'Pink Beauty' - Viburnum nudum 'Pink Beauty'
Schneeball - Viburnum nudum
Wohlriechender Schneeball 'Awabuki' - Viburnum odoratissimum 'Awabuki'
Übersicht durch Ausstellen
Stellen Sie die Pflanzen zunächst so aus, wie sie später gepflanzt werden sollen. Linien aus Sand erleichtern die Zuordnung und das Einhalten ausreichender Pflanzenabstände. Tauchen Sie die Pflanzballen vor dem Einsetzen in die Erde ausgiebig. Heben Sie ausreichend große Pflanzlöcher aus. Lockern Sie die Grubensohle. Drücken Sie die Pflanzerde um den Ballen kräftig an. Anwässern nicht vergessen.
Neugepflanzte Sträucher schneiden
Ziersträucher wie Forsythien, Spiersträucher, Weigelien, Deutzien, Gartenjasmin, die Sie im Herbst gepflanzt haben, sollten im zeitigen Frühjahr kräftig bis auf Kniehöhe zurück geschnitten werden. Bei schwach wachsenden Arten können sogar zwei Drittel der Triebe entfernt werden. Bei diesem nachträglichen Pflanzschnitt spielt es keine Rolle, ob es sich um wurzelnackte Pflanzen handelt oder Containerware gepflanzt wurde. Der Rückschnitt kostet Sie zwar einen Blütenflor, sorgt aber langfristig für einen kräftigen, vieltriebigen Aufbau der Sträucher.
Hecke pflanzen und schneiden - Eine Schnellanleitung

Fachgerechtes Pflanzen und Schneiden einer Hecke

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten