Immergrüner Kissen-Schneeball - Viburnum davidii

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Viburnum davidii
Deutscher Name: Immergrüner Kissen-Schneeball
Blütezeit (Geruch): Juni
Blütenfarbe: weiß, Dolde, bis 10 cm
Blattfarbe, -phase: grün, immergrün
Blattform: oval, ledrig, bis 15 cm, mit auffallenden Blattadern
Zapfen/Frucht: blau, bis 6 mm, in Massen giftig
Wuchshöhe: bis 80 cm
Habitus: Immergrünes Laubgehölz
Standort (Boden): kalkverträglich, saure Böden jedoch bevorzugt
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Bodendecker, Heidegärten
Herkunft: Westchina
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: polsterförmig
Beschreibung: Kleinbleibender Zierstrauch mit dekorativer Belaubung
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnitt unüblich
Immergrüner Kissen-Schneeball

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Duftender Schneeball 'Candidissimum' - Viburnum farreri 'Candidissimum'
Duftender Schneeball - Viburnum farreri (V. fragans)
Schneeball 'Jermyns Globe' - Viburnum globosum 'Jermyns Globe'
Wolliger Schneeball 'Aureum' - Viburnum lantana 'Aureum'
Kleiner Garten ganz groß
Die schnellste optische Vergrößerung eines Gartenwinkels erreichen Sie durch einen größeren Spiegel, den sie etwa an einer Hauswand platzieren, wo er eine hübsche Gartensituation reflektiert. Eingerahmt mit attraktiven Fliesen und Skulpturen wird der Spiegel selbst zum Dekorobjekt. Eine Wasserfläche, auch eine kleine, bringt durch ständig wechselnde Spiegelungen zusätzliche Weite ins Gartenparadies.
Kätzchen-Weide
Hängende Kätzchen-Weide (Salix caprea 'Pendula') gilt als klassischer Frühlingsbote, der mit seinen stark herabfallenden Trieben sofort auffällt. Die goldgelben Kätzchen erfreuen Mensch und Insekt gleichermaßen. Das Gehölz liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Es passt in den Hausgarten und kommt auch auf Sandböden zurecht,. Ein kräftiger Rückschnitt nach der Blüte bei guter Nährstoffversorgung sichert den nächstjährigen Kätzchen-Besatz.
Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Rosen richtig pflanzen – Anleitung und Tipps

So pflanzen Sie Rosen richtig