Sibirische Ulme - Ulmus pumila

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Ulmus pumila
Deutscher Name: Sibirische Ulme
Blütezeit (Geruch): April
Blütenfarbe: violett-rötlich, Büschel
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: eiförmig-lanzettlich, bis 6 cm
Zapfen/Frucht: Flügelfrucht, Flügel tief eingeschnitten
Wuchshöhe: über 15 cm
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: größere Hausgärten, Park, Bauerngarten
Herkunft: Ost-Sibirien, Nord-China, Turkestan
Rinde: Borke tief gefurcht
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: Krone gewölbt
Beschreibung: Wind- und trockenheitsbeständiger Baum für den Einzelstand
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnitt unüblich
Herbstfärbung: gelb
Sibirische Ulme

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Heidelbeere - Vaccinium myrtillus
Schneeball 'Eskimo' - Viburnum 'Eskimo'
Birkenblättriger Schneeball - Viburnum betulifolium
Winter-Schneeball 'Charles Lamont' - Viburnum bodnantense 'Charles Lamont'