Dreimasterblume 'Karminglut' - Tradescantia andersoniana 'Karminglut'

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Tradescantia andersoniana 'Karminglut'
Deutscher Name: Dreimasterblume 'Karminglut'
Blütezeit (Geruch): Juni, Juli, August, September
Blütenstand: Blüte dreieckig, flach, in endständigen Büscheln
Blütenfarbe: purpurrot
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: wechselständig
Blattform: lineallanzettlich
Wuchshöhe: 40 cm
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Beet, Rabatte, trockener Wasserrand, wiesenähnliche Pflanzungen
Herkunft: Cultivar, Art stammt aus Nordamerika
Beschreibung: Langblüher für ausreichend bodenfeuchte Standorte in Sonne und Halbschatten
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt fördert Nachblüte
Lebensbereich: Freifläche, Wasserrand
Wuchsform: horstartig, dichtbuschig
Eigenschaften: Laub grasartig
Gruppenstärke: 3
Dreimasterblume 'Karminglut'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Formosa-Krötenlilie 'Purple Beauty' - Tricyrtis formosana 'Purple Beauty'
Trollblume - Trollius chinensis
Trollblume 'Golden Queen' - Trollius chinensis 'Golden Queen'
Breitblättriger Rohrkolben - Typha latifolia
Standortwahl Rhododendron
Von April bis Juni entfachen Rhododendren und Azaleen ein Feuerwerk der Blütenfarben. Die Palette reicht von violett, blau, rot und rosa bis zu weiß und gelb. Wichtig für die Blütenpracht ist die Wahl eines absonnigen, lichtschattigen Standortes mit gleichmäßiger Bodenfeuchtigkeit. Dort verlängert sich auch die Blütezeit der Preziosen beträchtlich. In der direkten Frühlingssonne besteht immer die Gefahr, dass das faszinierende Blütenfeuer rasch "verglüht", sprich bei entsprechend warmer Frühjahrswitterung nur von kurzer Dauer ist.
Gemüse aussäen
Endlich kann auch im Freiland ausgesät werden. Die Sonnenstrahlen haben den Boden erwärmt, die Winterfeuchte ist abgetrocknet. Günstige Voraussetzungen u.a. für Salate, Kohlarten, Radieschen, Schnittlauch und Zwiebeln. Mit Erbsen sollten Sie noch etwas warten, wenn die Ernte nicht mitten in den Sommer, zur besten Urlaubszeit, fallen soll. Denn Erbsen müssen sofort geerntet und eventuell eingefroren werden.
Magnolien-Arten in der Übersicht – Tipps vom Gärtner

Magnolienträume für jeden Garten

Stauden pflanzen: Wann und wie geht's am besten?

Stauden pflanzen: Wann und wie geht's am besten?