Henrys Linde - Tilia henryana

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Tilia henryana
Deutscher Name: Henrys Linde
Blütezeit (Geruch): Juli, Duft
Blütenfarbe: gelblich weiß, in hängenden Doldentrauben
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: breit eiförmig, mit bis 1 cm langen Zähnen, bis 12 cm
Zapfen/Frucht: Nüsschen, eiförmig
Wuchshöhe: über 12 m
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkverträglich, tiefgründig, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: größere Hausgärten, Park, Allee
Herkunft: Mittel-China
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: Krone locker aufgebaut
Beschreibung: Interessanter Solitärbaum mit einzigartiger Belaubung und goldgelber Herbstfärbung
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnittverträglich
Herbstfärbung: buttergelb
Henrys Linde

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Sommer-Linde 'Örebro' - Tilia platyphyllos 'Örebro'
Sommer-Linde - Tilia platyphyllos
Silber-Linde - Tilia tomentosa
Holländische Linde - Tilia vulgaris
Vorsicht beim Schnitt von Nadelgehölzen

Die meisten Nadelgehölze wie Fichten und Kiefern reagieren allergisch auf einen harten Rückschnitt bis in alte Triebpartien. Nach harten Schnitten entstehen häßliche Kahlstellen, die sich nicht mehr auswachsen. Im Bereich der jungen Triebspitzen können Sie vor allem Hecken-Nadelgehölze wie Thuja, Scheinzypressen und andere Koniferen mit schuppenartigen Nadeln schneiden. Am schnittverträglichsten sind Eiben, die bis auf ein Fünftel ihrer Größe zurückgeschnitten werden können.

Balkongarten
An sehr heißen Tagen bedürfen Balkonpflanzen Ihrer besonderen Obhut. Selbst wenn Sie sie am morgen gegossen haben, kann es möglich sein, dass sie bereits zur Mittagszeit wieder unter Wassermangel leiden. Eine interessante Alternative für bequeme Gartenfreunde sind deshalb automatische Bewässerungssysteme, die dafür sorgen, dass Ihre Balkonlieblinge gleichmäßig feucht gehalten werden. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne
Essbare Pflanzen – Tipps für verzehrbare Blumen, Blätter und mehr

Überaschende und interessante Pflanzen zum Verzehr

Winterharte Kübelpflanzen: Welche Pflanzen eignen sich am besten?

Winterharte Kübelpflanzen: Welche Pflanzen eignen sich am besten?