Winter-Linde 'Winter Orange' - Tilia cordata 'Winter Orange'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Tilia cordata 'Winter Orange'
Deutscher Name: Winter-Linde 'Winter Orange'
Blütezeit (Geruch): Juni bis Juli, Duft stark
Blütenfarbe: gelblich weiß, in hängenden Doldentrauben
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: rundlich bis herzförmig, zugespitzt, bis 8 cm
Zapfen/Frucht: kugelige Nüsschen, bis 7 mm
Wuchshöhe: über 15 m
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkliebend, tiefgründig, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: größere Hausgärten, Park, Allee
Herkunft: Cultivar
Rinde: Zweige im Winter auffallend orange gefärbt
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: Krone breit kegelförmig
Beschreibung: Geschlossen wachsende Auslese mit attraktiv orangefarbenen Winterzweigen
Besonderheiten (Pflegetipp): Sehr gut schnittverträglich
Herbstfärbung: gelb
Winter-Linde 'Winter Orange'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Winter-Linde - Tilia cordata
Krim-Linde - Tilia euchlora
Kegel-Linde - Tilia flavescens 'Glenleven'
Henrys Linde - Tilia henryana
Robuste Sommerblumen aussäen
Robuste einjährige Sommerblumen können Sie ab April direkt ins Freiland säen. Sie kommen ohne Vorkultur im Gewächshaus aus. Sobald die Sämlinge etwa 10 cm hoch sind, entfernen Sie den Spitzentrieb, damit die Blütenspender noch buschiger wachsen. Beliebt ist der einjährige Rittersporn mit blauen, violetten, weißen oder rosafarbenen Sorten. Die Kokardenblume liebt die Sonne und sandige Böden ohne Staunässe. Weitere Einjährige für die Direktaussaat sind Jungfer im Grünen und Sonnenblumen.
Nadel- und Schuppenbräune bei Thuja
Gelbliche Blattschuppen an Hecken-Thuja können eine Folge der Nadel- und Schuppenbräune sein. Mitunter sterben auch ganze Triebpartien ab. Wichtig ist das Ausschneiden befallener Triebe. Die Ursachen können vielfältig sein. Thujen lieben eine gleichmäßige Bodenfeuchte. Wässern Sie deshalb bei Trockenheit ausreichend. Wenn alle Pflegemaßnahmen nicht greifen, können Sie ab Ende Juni mit einem Pflanzenschutzmittel spritzen
Fächer-Ahorn 'Osakazuki' - Acer palmatum 'Osakazuki'
Pfaffenhütchen - Euonymus europaeus