Wolfs Flieder - Syringa wolfii

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Syringa wolfii
Deutscher Name: Wolfs Flieder
Blütezeit (Geruch): Juni, Duft
Blütenfarbe: blasslila, Kronröhre auffallend lang, bis 2 cm, in Rispen, bis 30 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: elliptisch-länglich, spitz, bis 16 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: über 400 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Bienenweide, Blütentriebe für die Vase, Bauerngarten
Herkunft: Mandschurei, Korea
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht, buschig
Beschreibung: Herrlicher Duft- und Blütenstrauch mit blassvioletten Blüten
Besonderheiten (Pflegetipp): Regelmäßiger Schnitt nicht üblich, aber leichte Eingriffe nach der Blüte sind möglich. Verträgt radikale Verjüngung, doch dann folgt mehrjährige Blühpause
Wolfs Flieder

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Rosa Frühlings-Tamariske - Tamarix parviflora
Sommer-Tamariske 'Pink Cascade' - Tamarix ramosissima 'Pink Cascade'
Schmale Sumpfzypresse 'Nutans' - Taxodium ascendens 'Nutans'
Sumpfzypresse - Taxodium distichum