Edel-Flieder 'Charles Joly' - Syringa vulgaris 'Charles Joly'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Syringa vulgaris 'Charles Joly'
Deutscher Name: Edel-Flieder 'Charles Joly'
Blütezeit (Geruch): Mai, Duft stark, süß und schwer
Blütenfarbe: purpurrot, gefüllt, Rispe, gedrungen, bis 18 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: oval, bis 12 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: über 300 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Bienenweide, Blütentriebe für die Vase, als Zierstamm angeboten, Bauerngarten
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: trichterförmig
Beschreibung: Herrlicher Duft- und Blütenstrauch mit purpurroten, gefüllten Blüten
Besonderheiten (Pflegetipp): Regelmäßiger Schnitt nicht üblich, aber leichte Eingriffe nach der Blüte sind möglich. Verträgt radikale Verjüngung, doch dann folgt mehrjährige Blühpause
Herbstfärbung: gelblich
Edel-Flieder 'Charles Joly'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Edel-Flieder 'Clarance D. v. Zandt' - Syringa vulgaris 'Clarance D. v. Zandt'
Edel-Flieder 'John F. Kennedy' - Syringa vulgaris 'John F. Kennedy'
Edel-Flieder 'Jules Ferry' - Syringa vulgaris 'Jules Ferry'
Edel-Flieder 'Katherine Havemeyer' - Syringa vulgaris 'Katherine Havemeyer'