Herbst-Flieder - Syringa microphylla 'Superba'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Syringa microphylla 'Superba'
Deutscher Name: Herbst-Flieder
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni, Nachblüte bis Oktober, Duft angenehm, herb
Blütenfarbe: lilarosa, Rispe, bis 9 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: oval bis rundlich, bis 4 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 150 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Bienenweide, Blütentriebe für die Vase, als Zierstamm angeboten, Bauerngarten, frosthartes Kübelgehölz
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: breitbuschig, aufrecht
Beschreibung: Kleinbleibendes Gartenjuwel aus Fernost mit intensivem Blütenduft
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt nach der Blüte möglich
Herbstfärbung: gelb, teils rosa überhaucht
Herbst-Flieder

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Koreanischer Flieder 'Miss Kim' - Syringa patula 'Miss Kim'
Flieder 'Danusia' - Syringa prestoniae 'Danusia'
Flieder 'Dawn' - Syringa prestoniae 'Dawn'
Flieder 'James Macfarlane' - Syringa prestoniae 'James Macfarlane'