Schneebeere 'White Hedge' - Symphoricarpos doorenbosii 'White Hedge'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Symphoricarpos doorenbosii 'White Hedge'
Deutscher Name: Schneebeere 'White Hedge'
Blütezeit (Geruch): Juni bis Juli
Blütenfarbe: weiß, rosa überhaucht, unscheinbar
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: breitrundlich, bis 4 cm
Zapfen/Frucht: weiß, zahlreich, dick, bis 1,3 cm
Wuchshöhe: bis 150 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis schattig
Verwendung: Hausgarten, Unterpflanzung, Flächendecker
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: dichtbuschig
Beschreibung: Ausgesprochen schatten- verträglicher Frucht- Zierstrauch mit reinweißen, sehr großen Beeren
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt möglich
Herbstfärbung: rötlich
Schneebeere 'White Hedge'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Afghanischer Flieder - Syringa afghanica
Königs-Flieder - Syringa chinensis 'Saugeana'
Chinesischer Flieder - Syringa chinensis
Hyazinthen-Flieder 'Lamartine' - Syringa hyacinthiflora 'Lamartine'
Frühling im Haus
Wer Blütenfarbe in die dunklen Wintertage bringen möchte, kann sich mit Blütenzweigen von bestimmten Gehölzen einen Vorgeschmack auf den  Frühling ins Haus holen. Geeignet sind beispielweise Zweigen von Japanischen Zierkirschen, Birnen, Äpfeln und Forsythien. Wichtig ist die fortlaufende Pflege der wertvollen Blütentriebe. Klopfen Sie die Stielenden mit einem Hammer leicht platt, damit die Leitungsbahnen möglich viel Wasser aufnehmen können. Schneiden Sie die Zweige so oft wie möglich, mindestens jedoch wöchentlich neu und leicht schräg an.
Vorgetriebene Blumenzwiebeln schützen
Während milder Winterperioden kann es passieren, dass vitale Blumenzwiebeln erste Triebspitzen aus dem Boden schieben. Dies kann sich auch bei an sich völlig winterharten Zwiebelarten fatal auswirken, denn in den jungen Triebspitzen sitzen meist bereits die Blütenanlagen. Locker aufgelegte Reisigtriebe sind ein wirksamer Schutz gegen Fröste. Zudem halten sie Niederschläge ab, die Fäulnis begünstigen können.
Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Hortensien schneiden, pflanzen und pflegen

Hortensien schneiden, pflanzen und pflegen:  Wichtige Tipps zu Pflanzung, Schnitt & Pflege von Bauern- oder Rispenhortensien