Buntlaubiges Funkenblatt - Stranvaesia davidiana 'Palette' (Photinia davidiana 'Palette')

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Stranvaesia davidiana 'Palette' (Photinia davidiana 'Palette')
Deutscher Name: Buntlaubiges Funkenblatt
Blütezeit (Geruch): Juni
Blütenfarbe: weiß, Doldentraube, bis 5 cm
Blattfarbe, -phase: grün, cremeweiß und rosa gefleckt, immergrün
Blattform: lanzettlich schmal
Zapfen/Frucht: rot, kugelig, bis 8 mm, in auffallenden Trauben
Wuchshöhe: über 200 cm
Habitus: Immergrünes Laubgehölz
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Vogelnährgehölz, Bienenweide, Park, Vorgarten
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: buschig
Beschreibung: Interessanter Solitärstrauch mit weiß-rosa geflecktem Laub
Besonderheiten (Pflegetipp): Junge Sträucher schützen
Herbstfärbung: rot
Buntlaubiges Funkenblatt

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Hänge-Storaxbaum - Styrax japonicum 'Pendulus'
Japanischer Storaxbaum - Styrax japonicum
Niedrige Purpurbeere - Symphoricarpos chenaultii 'Hancock'
Schneebeere 'Amethyst' - Symphoricarpos doorenbosii 'Amethyst'
Klettergerüste aus Bambus
Aus Bambusstäben können Sie sehr leicht stabile und sehr preiswerte Kletterhilfen gestalten, an denen Sie im Laufe des Frühlings einjährige Kletterpflanzen wie die violettfarbene Prunkwinde oder die gelb blühende Schwarzäugige Susanne emporziehen können. Für das gängigste Rankgerüst stecken Sie drei dicke Bambusstäbe ausreichend tief in den Boden. Querstreben stabilisieren die Konstruktion. Fixieren Sie die Stäbe mit Bast oder Schnüren.
Rhododendron wässern
Nach einem trockenen Herbst sind Rhododendron und andere Immergrüne dankbar, wenn sie vor dem Winter noch einmal gewässert werden.
Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps von den Gartenbaumschulen

Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Säulenobst - Tipps zum pflanzen, schneiden und pflegen

Säulenobst - Wichtige Tipps von Pflanzung bis Schnitt vom Gartenexperten