Japan-Spiere 'Candle Light' - Spiraea japonica 'Candle Light'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Spiraea japonica 'Candle Light'
Deutscher Name: Japan-Spiere 'Candle Light'
Blütezeit (Geruch): Juli bis August
Blütenfarbe: hell purpurrosa, Dolde, bis 5 cm
Blattfarbe, -phase: Austrieb hellgelb, später gelb-grünlich, sommergrün
Blattform: lanzettlich, bis 5 cm
Zapfen/Frucht: Fruchtkapseln unscheinbar
Wuchshöhe: bis 60 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Bodendecker, Vogelschutzgehölz, Bauerngarten, frosthartes Kübelgehölz
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: Zwergstrauch, flächendeckend
Beschreibung: Filigrane Zwerg-Spiere mit auffallend hellgelbem Blattaustrieb und gelber Belaubung
Besonderheiten (Pflegetipp): Radikaler Frühjahrsschnitt erhöht Anteil der Blütentriebe
Japan-Spiere 'Candle Light'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Japan-Spiere 'Gold Mound' - Spiraea japonica 'Gold Mound'
Japan-Spiere 'Golden Princess' - Spiraea japonica 'Golden Princess'
Japan-Spiere 'Goldflame' - Spiraea japonica 'Goldflame'
Japan-Spiere 'Little Princess' - Spiraea japonica 'Little Princess'
Immergrüne schützen
Immergrüne Gehölze gelten als besonders frostgefährdet. Hängen Sie deshalb vor allem junge Sträucher mit Sackleinen oder Vlies ab, damit austrocknende Winde dem Laub nichts anhaben können. Gleiches gilt für die feinen Jungtriebe großblumiger Clematis-Sorten, die ebenfalls für einen Windschutz dankbar sind.
Unkraut
Etwas Unkraut ist tolerabel und als Nektartränke für Bienen & Co sogar nützlich. Nimmt der Bewuchs jedoch überhand, sollten Sie manuell eingreifen. Tief verankerte Wurzelunkräuter wie Winden, Quecken oder Disteln lösen Sie am besten sehr vorsichtig mit der Grabegabel aus dem feuchten Boden. Herbizide, also Unkrautbekämpfungsmittel, kommen nur in Ausnahmefällen zum Einsatz. Und wenn, dann sollten Sie umweltschonenden, leicht abbaubaren Präparaten den Vorzug geben.
Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen

Essbare Pflanzen – Tipps für verzehrbare Blumen, Blätter und mehr

Überaschende und interessante Pflanzen zum Verzehr